Fritz!Box Fon 7170 (andere auch?) Umstellung auf Annex A

Dezember 28th, 2008

Ich darf eine Fritz!Box 7170 mein Eigen nennen. Ich habe sie zwar früher einmal im Einsatz gehabt heute jedoch dümpelt ein Speedport W901(?) an meiner VDSL Leitung. Hardwareseitig ist es zwar dasselbe Produkt (bis auf den VDSL Chip von Texax Instruments (???) ) aber das Gerät wurde softwareseitig so kastriert, dass es die Bezeichnung AVM warscheinlich nicht verdient hat – aber das ist ein anderes Thema wozu es sich bestimmt irgendwann zu schreiben lohnt.

Hier geht es um die Fritz!Box 7170 die ich bei meinem letzten Urlaub in die Türkei mitgenommen hab. Wie mir vorher schon bewusst war setzt das ortsansässige Telekommunikationsunternehmen (TTNet) Annex A ein. Die 7170 ist jedoch ein Annex B Gerät. Nach längerem Recherchieren und zusammen suchen der Informationen sah ich mich dazu genötigt einen Blogeintrag vorzunehmen. Sollte ich wieder einmal eine Fritz!Box auf Annex A umstellen…tja jetzt könnte ich.

Vorbereitung:
Zuerst einmal sollte man eine 7170 sein Eigen nennen können oder zumindest eins vorrätig haben sollen. Ich habe die Erfahrung gemacht das die neueste Firmware meißt auch die Beste ist. Also bitte updaten!

Wenn die Fritz!Box nun mit der neuesten Version betankt ist wollen wir alles mal komplett zurücksetzen damit es auch wirklich jungfräulich ist.
Dazu schließen wir ein Analog Telefon an die Box und wählen:

#991*15901590*

Die Box sollte neustarten und alle Einstellungen sollten frische sein.
Um nun Telnet zu aktivieren wählen wir mit dem Telefon:

#96*7*

Telnet wird folgendermaßen wieder deaktiviert:

#96*8*

Die Box ist nun bereit unsere Kommandos per Telnet anzunehmen.
Wir verbinden uns nun mit Telnet auf die Box

telnet 192.168.178.1

Hier stellen wir auf Annex A um und starten die Box neu:

echo "kernel_args annex=A" > /proc/sys/urlader/environment
reboot

Die Fritz!Box ist nun auf Annex A umgestellt und DSL sollte synchronisieren.
Jetzt noch die Providerspezifischen Zugangsdaten eintragen und fertig ist das Gerät. Ich nutze das Gerät gerne für VPN damit ich auch mal ungestört auf Youtube surfen kann ohne das mir die „Sperrmeldung“ des Providers entgegenspringt. Und kostenlos telefonieren über VoIP ist auch was Feines :-)

Und hier noch die Quellenangaben:
DAS Forum für VoIP und Fritz!Box
Herstellerseite der Box